Herbert Deutinger

Herbert "Herbstl" Deutinger kommt aus Salzburg und erlernte das Trompete spielen im Musikum Zell am See bei Gerhard Schmiderer. Nach einigen Auszeichnungen bei div. Wettbewerben und dem Ablegen des Goldenen Leistungsabzeichens erfolgte die Einrückung als 1. Trompeter zur Militärmusik Salzburg.

Anschließend begann er in Linz bei Prof. Josef Eidenberger an der Anton Bruckner - Privatuniversität zu studieren. Rege Orchestertätigkeit in Österreich und in der ganzen Welt (Spanien, Italien, China, Mauritius, Kroatien, Schweiz, Holland, Deutschland,...).

Er ist Gründungsmitglied der "Eschenauer Tanzlmusi" und Musikschullehrer in Saalfelden.

 
Bilder
 

Zurück

Die aktuelle CD
 

Gefällt Mir!